Abschlussfeier beim Öller in der Leiten !!!
 
     
Top Orgsanisation und Durchführung der JUDO Abschlussfeier bei Familie Öller. Von allen ein recht herrzliches DANKESCHÖN an die Gastgeber.

Obwohl das Wetter nicht richtig mitspielen wollte, wurde es ein Erlebnis der besonderen Art für Kinder und Eltern. Für weit über 100 Gäste wurde in der Garage Platz gefunden. Für eine spitzen Bewirtung sorgten Herr und Frau Öller (1A). Für manch einen gab es sogar den persönlichen Heimbringerdienst der Gastgeberin. Danke auch dafür.

Die offizielle Kampfzeit war bis 3°° Früh festgelegt, doch der Sieg wurde im "Golden Score" ermittelt. Topfavorit und Titelverteidiger Fidler Christian musste sich schon knapp vor Kampfende den beiden Obmänner Appl Peter und UNION Obmann Engleder Rup geschlagen geben. Familie Reiter aus Schinken (Zellschuasta) und Lokalmatador Familie Mandl aus Leiten gewannen den Kampf im Finale gegen die beiden Obmänner klar.

Ehrungen gab es für die aktivsten Judofamilien. Fam. Reiter aus Hörbich und Fam. Reiter aus Schinken und natürlich für die Gastgeber Familie Öller. Weiters wurde Reinhard Öller für den 2. Platz bei den Staatsmeisterschaften geehrt.
In der Kategorie meiste Teilnahmen an Turnieren gab es 2 Gewinner: Reiter Elisabeth und Fidler Lukas mit je 19 Turnieren, sowie
Mandl Marlene den 3. Platz mit 17 Turnieren.
Geehrt wurden auch die beiden Reiters: Lukas und Andreas, da sie in der schwierigsten Gewichtsklasse (-33kg) mit vielen, starken Gegnern zu kämpfen hatten.

Zu später Stunde sorgten Öller Sepp auf seiner "Quetschn" und Reiter Michi auf der "Teufelsgeige" für eine tolle Stimmung.

FOTOGALERIE



ZURÜCK