PSV Salzburg veranstaltete am 26.11.2005 ein Schüler Mannschaftsturnier
 
     

Es waren insgesamt 23 Kämpfer vom UJZ in Salzburg vertreten. Davon stellte alleine schon Sarleinsbach 7 Kämpfer und das aus 22 Sektionen !!!
Gahleitner Johannes, Fidler Lukas, Eder Valentin, Kepplinger Jan, Reiter Lukas, Reiter Andreas und Öller Reinhard durften starten.
Es wurden pro Verein 2 Mannschaften in 2 Gruppen geteilt. Die 1te Mannschaft wurde ungeschlagen 2ter und die 2er Mannschaft holte in ihrer Gruppe den Sieg.
Bemerkenswert war wie Reinhard Öller 4 Siege vorzeitig mit Ippon durch Festhaltegriff beenden konnte. Jeder aus Sarleinsbach konnte zumindest 1 Kampf gewinnen. Es waren auch sehr viele Eltern mit und spürten einmal eine andere Atmosphäre als bei einem Einzelturnier. Es war ein für alle Beteiligten ein tolles Erlebniss das an Spannung nicht zu überbieten gewesen wäre.
Die 1er Mannschaft setzte sich gegen die Galaxy Tigers (Wien) nachdem sie schon 1:5 in Rückstand waren mit 5:6 durch.
Gegen Raika Flachgau siegten sie souverän mit 8:3 und gegen den späteren Sieger und Hausherren PSV Salzburg endete die Begegnung Unentschieden, doch in der Unterbewertung waren die Salzburger besser und somit reichte es nur für den 2.Platz. Die 2er Mannschaft hatte alle ihre Kämpfe souverän gewinnen können.

1 Manschaften (je 1 Durchgang):
1. Platz: PSV Salzburg
2. Platz: UJZ Mühlviertel
3. Platz: Galaxy Tigers
4. Platz: Raika Flachgau

2 Manschaften (je 2 Durchgänge):
1. Platz: UJZ Mühlviertel
2. Platz: PSV Salzburg
3. Platz: Galaxy Tigers



ZURÜCK