RAPSO CUP in Alkoven am Ostermontag
Medaillenregen für Sarleinsbach

Am Ostermontag fand in Alkoven die 1te Runde des RAPSO CUP statt. Unsere Kämpfer räumten wieder mächtig ab. Von unseren Mädchen braucht man nicht viel sagen, denn es ist schon Standard das diese Gold holen.
Bis 24 kg hatten es Eder Valentin und Lukas Fidler mit Kämpfern aus dem Salzkammergut und aus Deutschland zu tun, wobei Lukas Gold holte und Eder Valentin nur knapp Bronze verfehlte.
Bis 26 kg kämpfte der immer stärker werdende Kepplinger Jan. Der sich ins Finale vorkämpfte und dort einen Ebenseer zwar Paroli bieten konnte, aber verlor (sehr gute Leistung, da der 1te schon mehrere int. Turniere gewann)
Bis 30 kg war Reiter Johannes im Einsatz, der mächtig aufhorchen lies mit einem 2ten Platz, obwohl er noch nicht so viel Erfahrung hat und nur in den Niederwaldkirchner Gattringer seinen Meister fand.
Bis 33 kg war sein Bruder Tobias am Start, der all seine Kämpfe vorzeitig mit Ippon beendete und somit Gold holte.
Kepplinger Jan
- 26 kg
2. Platz
Fidler Lukas
- 24 kg
1. Platz
Mandl Marlene
- 24 kg
1. Platz
Reiter Elisabeth
- 26 kg
1. Platz
Reiter Johannes
- 30 kg
2. Platz
Reiter Tobias
- 33 kg
1. Platz
Eder Valentin
- 24 kg
4. Platz
 
 

ZURÜCK