Internationales Turnier am 03.04.2005 in Graz
               
95 Vereine aus
11 Nationen
Österreich
Deutschland
Polen
Italien
Tschechien
Ungarn
Slovakei
Rumänien
Slovenien
Kroatien
Schweiz

Download Siegerlisten

Marlene Mandl war heute um 60 dag zu schwer für ihre Gewichtsklasse und musste bis 26 kg starten, dabei schlug sie zuerst eine Slovenin und dann eine Österreicherin, in späterer Folge um den Einzug ins Finale schlug sie eine Ungarin. Im Finale unterlag sie nur knapp ebenfalls einer Ungarin und belegte den sensationellen 2 Platz. Nicht so gut erging es Reiter Elisabeth die nur "unter Anführungszeichen" den 5.Platz belegte, was aber auch eine tolle Leistung bei diesem Starterfeld bedeutete.

Lukas Fidler bezwang ebenfalls in den ersten beiden Runden Ungarische Kämpfer. Weiters kämpfte er im Finale wiederum gegen einen Ungarn, die dieses Turnier beherrschten und verlor in der Verlängerung mit der kleinsten Wertung ( Koka). Doch ein 2. Platz ist ebenfalls mehr als eine Super Leistung.

Andreas Reiter schlug in der ersten Runde ebenfalls einen Ungarn und verlor später unglücklich noch in der Vorrunde, kämpfte sich aber in der Torstrunde noch auf Platz 7 vor und war bester Österreicher in seiner Gewichtsklasse..

Reinhard Öller gewann seine ersten 3 Kämpfe alle mit Ippon, verlor aber in weiterer Folge und belegte Platz 9.

Fidler Lukas
- 24 kg
2. Platz
Mandl Marlene
- 26 kg
2. Platz
Reiter Elisabeth
- 26 kg
5. Platz
Reiter Andreas
- 33 kg

7. Platz

Öller Reinhard
- 36 kg
9. Platz

ZURÜCK