Judocamp Stifterherberge 2006
 
 
Vom 16.07. bis 20.07. und vom 23.07. bis 28.07. 2006 fanden die Sommer Trainingscamp in der wunderbaren Umgebung des Böhmerwaldes statt. In der Adalbert Stifterherberge verstanden es die Trainer Stefan Praher und Johann Makula die jeweils pro Woche 60 Nachwuchskämpfer des UJZ, ASKÖ Linz, St. Valentin und unsere Judofreunde aus der BRD (Halle) für die Trainings zu begeistern.
Peter Appl lies sich den Spaß nicht entgehen und war als Betreuer in der Herberge einquartiert. Von der Sektion Sarleinsbach waren in der ersten Woche Andreas und Thomas Appl, Stefan Dorfner, Leon und Paul Gierlinger, Lukas Kehrer und Bernhard Kinateder dabei.
In der 2ten Woche trainierten Elisabeth Reiter, Johannes Gahleitner und Lukas Fidler.
Zwischen den Trainings standen sämtliche Spiele auf dem Programm. Aber am meisten begeistert waren die Kinder von den Fahrten ins nah gelegene Freibad in Aigen.
Am Mittwoch, bzw. Donnerstag abend waren die Abschlussgrillfeste, wo unsere Linzer Freunde mit Gitarre und Gesang für einen gemütlichen Ausklang des Trainingslagers sorgten.
 


1. Woche

Sarleinsbacher baden in Aigen
   

2. Woche

2. Woche Gruppenfoto (Download auf www.ujz.at)

ZÜRÜCK